Das 8mm-Project

Das 8mm-Project – der Hintergrund

Bahnhof in Steyr

Ein Format entwickelt in der Zeit der großen Depression 1932. Klein und günstig genug um damit den Start für Generationen von Hobbyfilmern zu markieren. Homevideo nannte man es später. Es sollte das echte Leben ganz normaler Menschen festhalten… Das ist die Basis für das 8mm-Project. Eine Multimedia Performance im oberösterreichischen Steyr. Zeitdokumente, bewegte Bilder eines lokalen Hobbyfilmers das Grundmaterial. Ergänzt und kombiniert mit populärem Film dieser Zeit. was sehen wir? wie erinnern wir uns? Das […]

Das 8mm-Project/#steyr

Herz

Jeder kennt die Faszination, die von vergilbten Fotos im Familienalbum ausgeht. Doch viel mehr Schätze lagern in den Truhen und Kästen unserer Eltern- und Großelterngeneration, die darauf warten, geborgen und bestaunt zu werden: Schmalfilme! Erfunden in der Depression der frühen 30er Jahre hat das Format das ’normale‘ Leben in den 60er und 70er Jahren abgebildet, um schließlich von Video abgelöst zu werden. Sie waren etwas Besonderes! Nicht nur im Preis, sondern auch in der Handhabung. Teure Projektoren, […]

Review of Dresden Diaries

Athens Biennale 2013

  In Dresden Diaries, Alkis Vlassakakis uses previously unseen super-8 footage from communist Greek families growing up in East Germany and juxtaposes it to popular Greek films of the 60s to tell a story of displacement and the distorted narratives of a fictional “heimat”, a place that does not quite exist. In those films, the archive of Georgia Dewetzi (1940-2011), we see a capturing of what those families felt ‘greek normality’ to be, the way in […]

The Dresden Diaries

Dresden, 1st of May

The Dresden Diaries Project is a film/video/sound collage by visual artist Alkis Vlassakakis. In the early 50s 1.000 greek teenager between the age of 14 and 21 arrived in the German Democratic Republic, commonly known as East Germany. Send there alone by their parents from other socialist countries, all of them refugees of the civil war hitting Greece. They were accompanied by a handful of grownups, guides in this destroyed country where they were replacing […]

Alkis Vlassakakis

Meet the Artist: Alkis Vlassakakis

Multi-Mediakünstler und VJ. Jahrgang 1964. Ich lebe in Wien. Ich war Heurigenwirt, Fahrstuhlführer im historischen Glockenturm des Berliner Olympiastadions, Vorhangöffner im Winterquartier des Zirkus Krone, ich habe Varietée-Kostüme im Nachtzug nach Zürich gefertigt, war schon bartlos Weihnachtsmann-Darsteller, habe für Escorts gearbeitet und mich als Lohnschreiber für Advertorials prostituiert. http://8mm-project.org www.facebook.com/pages/8mm-ProjectSteyr www.vj-alkis.com Multimedia-Artist and VJ, born in 1964. I am living in Vienna. I have been a patron of a typical Viennese wine tavern, I was a […]

« Vorherige Seite